Dekoration für den Garten im Herbst mit Gartenfiguren

Im Herbst braucht der Garten eine neue Dekoration. Zuerst kommt das Farbenmeer der welkenden Blätter der Bäume, dann fallen diese als Laub herab. Die Blumen sind verblüht und die Beete geerntet. Jetzt wird der Garten eintönig "braun" und eintönig.

Der Garten im Herbst

Es gibt kein "Grün" mehr und auch keine bunten Farben.
Dennoch möchte man, dass der Garten weiterhin schön und ansprechend aussieht.

Ein guter Trick ist es jetzt bunte Figuren als Dekoration aufzustellen.

Dabei sollte man vor allem auf bunte Farben verwenden um einen "Akzent" zu setzen.

Der Vorteil von Gartenfiguren im herbstlichen Garten

Die bunten Gartenfiguren sind dabei eine gute Dekorationsidee, schnell aufgestellt brauchen sie wenig pflege und bringen frische Farbe in den herbstlichen Garten. Bei den Gartenfiguren sind vor allem die Gartenzwerge in knallig bunten Farben. Gartenzwerge sind zudem sehr lustig und witzig und gibt es in vielen Variationen. Sei es als Frustzwerg oder als Spaßzwerg, aber auch die klassischen Zwerge bieten eine interessante Deko.

Gartenzwerg auf BaumstumpfIm Herbst muss auch so mancher Baum gefällt werden.

Damit der Baumstumpf nicht ganz so "leblos" aussieht kann man auf diesen einen Gartenzwerg stellen und schon hat man eine einfache, aber sehr lustige und nette Verschönerung.

Dieses Bild entstand im Garten von "Martin Brotzler", der leider einen Zwetschgenbaum fällen musste. Im Frühjahr soll auf den Baumstumpf eine Tischplatte montiert werden, so dass man eine "natürliche" Sitzmöglichkeit hat. Bis dahin wird dieser Gartenzwerg für etwas Farbenfreude dienen, damit dieser nicht ganz so "leer" aussieht.

Die herbstliche Jahreszeit bringt auch oftmals ein schlechteres Wetter. Es regnet, es wird kälter, es wird ungemütlicher. Wer den ganzen Sommer über fleißig den Garten gepflegt hat, der möchte jetzt nicht mehr so gerne im Garten "werkeln", aber dennoch, dass dieser schön aussieht.

Mit Figuren hat man so gut wie keinen Aufwand
Die Pflege ist minimal, einfach ab und zu mal abwischen.

Insbesondere wenn man wetterfeste Zwerge aus PVC-Kunststoff nimmt.
Diese brauchen gar keine Pflege, sind auch bei Unwetter und Sturm unzerbrechlich und vor allem im Winter frostsicher. So können die Figuren bis ins Frühjahr einfach stehen gelassen werden.

Zwerge im Onlineshop online kaufen

Die Gartenfiguren sind auch gar nicht so teuer, die kleinen Zwerge gibt es bereits schon unter 10 Euro. Große Zwerge gibt es zahlreich von 10 bis 50 Euro, je nachdem für welche Figur man sich entscheidet.

Wo kauft man Gartenzwerge mit einer großen Auswahl?
Im Baumarkt sind jetzt allerdings kaum noch Figuren zu finden, diese sind oftmals schon ausverkauft, da die "große Saison" für die Baumärkte vorbei ist. Manchmal bekommt man im "Räumungsverkauf" noch den ein oder anderen lustigen Zwerg, allerdings ist die Auswahl dann bereits schon stark eingeschränkt.

Der Online-Shop hat das volle Sortiment
Hier sind die Zwerge das ganze Jahr im vollen Sortiment verfügbar und können online bestellt werden. Diese werden dann bequem per Paketdienst nach Hause gesendet. So kann man vom eigenen Computer im Internet in Ruhe die passenden Gartenzwerge aussuchen und genau diejenigen Figuren einkaufen, die einem am besten gefallen.

Go to top