Gartenzwerg mit Besen für mehr Spaß bei der Gartenarbeit

Was macht man, damit die Gartenarbeit mehr Spaß macht?

Zur Gartenarbeit gehören auch Tätigkeiten, die nicht so viel Spaß machen. Rasen mähen macht noch vielen Männern recht viel Freude, da sie mit dem Rasenmäher arbeiten dürfen. Männern macht das arbeiten immer sehr viel mehr Spaß, wenn sie eine Maschine bedienen dürfen.

Ganz anders sieht das beim Laub rechen aus. Hier ist oft noch echte Handarbeit gefordert, um mit dem Rechen das Laub aus dem Gras zu bekommen. Mehr Spaß hat man, wenn man nach der erfolgreichen Arbeit auf der frisch gerechten Wiese einen Gartenzwerg platziert. Auch die Gartenwege wollen gekehrt werden, auch das macht man meistens in Handarbeit, viele Gartenfreunde finden dies lästig, aber man freut sich dann doch, wenn es wieder hübsch und ordentlich aussieht.

Der Gartenzwerg mit Besen zeigt, dass man aktiv tätig war und jetzt wieder sauber und schick aussieht. Lustige Gartenzwerge mit dem Besen gibt es hier zu kaufen.

Gartenfreunde im Gartenverein

Gartenzwerg mit Besen

In Gartenvereinen achten die "anderen Gärtner" oft mehr auf die Grundstücke und Gärten des Nachbarn und wissen immer schnell etwas zu erzählen, wenn jemand nicht seinen "Pflichten" nachgekommen ist.

Mit dem platzierten Gartenzwerg mit Besen kann man diesen zeigen, dass man seinen Pflichten nachgekommen ist.

Es empfiehlt sich nach jeder Reinigungsaktion den Gartenzwerg an einer anderen Stelle aufzustellen, denn auch das wird von den aufmerksamen Nachbarn und Gartenfreunden wahr genommen. Steht der Gartenzwerg zu lange an der gleichen Stelle ist dies oft ein Indiz, dass schon länger keine Gartenarbeit mehr gemacht wurde. Den Lästereien der Nachbarn kann man vorbeugen, indem man den Gartenzwerg immer dort postiert, wo man gerade gearbeitet hat.

Wer einen großen Garten hat, der sollte ruhig mehrere Gartenzwerge an verschiedenen Stellen aufstellen. Eine große Auswahl an Gartenzwergen findet man im Onlineshop mit Gartenzwergen der hier zu finden ist.

Die witzigen Zwerge sind immer schön bunt und verbreiten positive Freude. Sie lächeln meistens und oftmals muss man schmunzeln, wenn man einen Gartenzwerg anschaut. Dies sorgt auch dafür, dass die Nachbarn ebenso freundlicher werden. Vielleicht sind auch gerade aus diesem Grund die Gartenzwerge seit Jahrzehnten so beliebt bei den Gartenfreunden?

Ihre Geschichte über Ihren Gartenzwerg

Haben Sie selber schon Gartenzwerge?

Berichten Sie doch im Kommentar, welche Erfahrungen Sie mit den Gartenzwergen gemacht haben. Eines ist sicher, eine lustige Gartenfigur sorgt für Gesprächsstoff und die Plauderei ist meistens positiv und mit schönen Gefühlen. So kommt man locker und leicht mit einem Lächeln im Gesicht ins Gespräch.

Bild: 
Gartenzwerg mit Besen
Gartenzwerg mit Besen auf frisch gemähter Wiese
Go to top