Der Gartenzwerg als Geschenkidee

Ein Gartenzwerg ist eine besonders ausgefallene und bleibende Geschenkidee. Wie wäre es, mal etwas anderes zu schenken als Wein und Pralinen, die sich aufbrauchen?

Gartenzwerge haben eine wunderbare Eigenschaft: Sie können zaubern.

Das glauben Sie nicht?
Dann beobachten Sie das Gesicht desjenigen, dem Sie einen Gartenzwerg als Geschenk überreichen. Jetzt ausprobieren.

Und? Was sehen Sie?
Richtig - ein Lächeln.

Geschenkidee Gartenzwerge

Gartenzwerge zaubern Lächeln in die Gesichter.
Gut - bei manchen rufen sie Verwunderung oder gar Ablehnung hervor.

Warum eigentlich?
Vermutlich hat sich dieser Personenkreis noch nie richtig mit den kleinen Männchen beschäftigt - höchste Zeit, die zu ändern.

Schenken Sie einem Gartenzwerg-Ablehner solch ein Präsent. Es mag sein, dass der Zwerg in einer Ecke verschwindet. Doch mit der Zeit wird er Stück für Stück weiter vorrücken und letztendlich einen schönen Platz bekommen - wenn Sie ihn passend zum Beschenkten auswählen. Sie werden sehen!

Die Vielfalt der Gartenzwerge

Gartenzwerge sind perfekt geeignet, um verschenkt zu werden. Sie machen Spaß. Sie verbreiten Freude. Sie sprühen vor Witz. Das wiederum liegt an der vielfältigen Auswahl, denn die kleinen Deko-Figuren gibt es in sämtlichen Lebenslagen.

  • Sie präsentieren sich beispielsweise in nahezu jeder erdenklichen Sportkleidung - vom Fußballer bis zum Tennisspieler. Somit sind die kleinen Sportskanonen ein ideales Geschenk für einen Hobbyathleten.
  • Sie punkten mit ausgefallenem Zubehör. Vom Gartenzwerg in der Badewanne bis zum Gartenzwerg auf dem Motorrad - es gibt nichts, was die "kleinen Männer" nicht können.
  • Sie trinken Maßbier, sie rauchen, sie essen Gemüse, sie sind alt, sie sind jung. Sie repräsentieren ihre Besitzer und spiegeln diese ein Stück weit wieder.
  • Sie tummeln sich im Gefängnis, sie treiben mit Laternen Schabernack, sie sind fleißig, sie sind faul. Kurz - sie sind wie die Menschen im echten Leben.

Genau das macht den Reiz der "Kleinen" als Geschenkidee aus.
Mit einem Gartenzwerg lässt sich etwas ausdrücken, sagen oder mitteilen.
Gartenzwerge verbreiten eine Botschaft, deren Deutung zum Lachen, zum Schmunzeln oder zum Nachdenken anregt.

Gartenzwerge schenken Freude

Kennen Sie das?
Wenn sich in scheinbar harmlose Gegenstände in eine Seele einschleicht?
Büchern wird diese Eigenschaft zugeschrieben. Manche Menschen fühlen sich mit einem Kleidungsstück besonders verbunden und wieder andere würden sich niemals von ihrem Stofftier aus Kindertagen trennen. Warum nicht? Weil die Sachen eine Seele haben. Wahrhaftig. Und genau das macht die Gesellen aus. Es sind nicht einfach nur wetterfeste und farbechte Kitschdinge, die im Garten oder wahlweise in der Wohnung ein Plätzchen finden. Sie dienen nicht nur dazu, gelegentlich mit Staubwedel bearbeitet zu werden. Nein - Gartenzwerge strahlen etwas aus, das sich nicht rational erklären lässt.

Es mag sein, dass sie in manchen Menschen Argwohn oder Spott hervorrufen. Aber das ist es - wenn ein Spötter kopfschüttelnd an einem Gartenzwerg vorübergeht, dann hat er sich mit dem kleinen Männchen beschäftigt. Und sei es nur kurz. Aber - er hat sich beschäftigt. Mit einem Gartenzwerg. Sieh an.

Glücklicherweise mögen die meisten Menschen die kleinen Zwerge.
Deswegen sind sie als Geschenk wunderbar geeignet.

Ideen für Gartenzwergfreunde

... oder solche, die es werden wollen

Auch wenn der Name darauf hindeutet, muss der Zwerg nicht unbedingt nur im Garten eine Heimat finden. Durch die Farbenpracht hellt er jeden Raum auf. Verschenken Sie doch einen kleinen Mann, der dem Beschenkten auf dem stillen Örtchen Gesellschaft leistet - natürlich ebenfalls in entsprechender Optik.

Oder Sie erfreuen Ihre Kollegen im Büro mit einem kleinen Wicht, der eine Kaffeetasse in den Händen hält.

Vielleicht liegt Ihnen mehr die Symbolik?
Dann wäre eventuell ein frecher Gartenzwerg, der dem Betrachter sein nackiges Hinterteil entgegenreckt, ein nettes Geschenk.

Oder der Beschenkte ist ein Fan von aufregenden Kriminalfällen - dann wäre vielleicht ein ermordeter Gartenzwerg das richtige Präsent.

Es gibt stehende, sitzende, liegende, angezogene, ausgezogene oder kopfüberhängende Gartenzwerge. Manche provozieren, einige regen zum Gedankenaustausch an, etliche zeigen sich freundlich - aber eines sind sie immer: eine hübsche Geschenkidee.

Wir danken der Autorin Martina Pfannschmidt

Bild: 
Martina Pfannenschmidt
Go to top