Halloween Dekoration mit düsteren oder witzigen Figuren?

Halloween findet in der Nacht vom am 31. Oktober auf den 01. November statt. Dies ist ursprünglich ein keltisches Fest, das es schon seit 700 vor Christus geben soll. In dieser Nacht sollen laut einer Legende die Verstorbenen noch einmal in die Welt der Lebenden kommen bevor sie an Allerheiligen für immer die Ruhe im Totenreich finden.

Dekorationen zu Halloween

Dekoration für Halloween mit dem SensenmannAn Halloween werden Kürbisse zur Dekoration ausgehölt und Gesichter hineingeschnitzt. Man stellt dann eine Kerze oder ein Teelicht in das Gemüse, das im dunkeln düster leuchtet. Hinter diesem Brauch steckt, dass man früher glaubte, dass böse Geister dadurch das Haus bereits besetzt ist und weiter ziehen.

In der heutigen Zeit ist Halloween jedoch vor allem eine Nacht der Party. Tausende Menschen feiern und ziehen sich lustige sowie düstere Halloween-Kostüme an.

Auf diesen Parties braucht man natürlich auch eine passende Dekoration und was liegt näher als ein paar lustige oder düstere Zwerge zu platzieren, die es im Onlineshop der Zwergenwelt zu kaufen gibt: http://gartenzwergewelt.de/shop/

Welche Figuren man an Halloween zur Dekoration aufstellt ist reine Geschmackssache. Der Eine möchte es lieber düster und mortal, der Andere wünscht sich lieber ein fröhliches Fest mit Freunden, Kollegen oder Nachbarn mit witzigen Figuren die die gute Laune aufrecht erhalten. Man kann dann die Halloween-Figuren auch an die Gäste verschenken, so dass Jeder eine bleibende Erinnerung an das Fest hat. So bleibt man noch lange mit seiner Party in Erinnerung.

Der Brauch von Kindern an Halloween

Es ist heute Brauch, dass Kinder von Haus zu Haus ziehen und Süßigkeiten einfordern. Dabei rufen sie den Spruch "Süßes oder Saures". Gibt man keine "Kleinigkeit" so droht eine Bestrafung in Form eines Streiches. Neben Süßigkeiten kann man auch kleine Geschenke geben, so zum Beispiel einen witzigen Zwerg um die Kinder später an ihre "Zwergenzeit" als Kind erinnern.

Unser Tipp: Kleine Geschenke an Halloween

Kleine Zwerge zum verschenken gibt es hier: http://gartenzwergewelt.de/shop/zwerge-20-cm-c-29.html oder man nimmt das 7-Zwerge Sortiment und hat schon 7 kleine Geschenke http://gartenzwergewelt.de/shop/gartenzwerge-sortiment-minigartenzwerge-p-102.html

Halloween und die Kirche

Es heißt, dass die Entstehung beim Kirchenfest "Allerheiligen" zurückzuführen ist, bei dem alle Märtyrer gefeiert werden. So steht das Jahr 609 bzw. 610 im Raum, bei dem Papst Bonifatius IV. das Pantheon eröffnete, ein Tempel, der allen römischen Göttern gewidmet ist. Papst Gregor III. weihte 100 Jahre später die Kapelle in der Basilika St. Peter ein und legte den Tag der Heiligen auf den 01. November. Papst Gregor IV. festigte den Termin im römischen Generalkalender.

Halloween soll eine lustige Nacht sein

Wie auch immer man Halloween feiert, es soll lustig bleiben. Natürlich werden "harmlose" Streiche gespielt, aber dabei sollte es auch bleiben. Ansonsten soll einfach die Party und die Freude im Vordergrund stehen. Lustige Zwerge regen dazu an bei guter Laune zu bleiben, zu lächeln und sich einfach mit seinen Freunden, Kollegen oder Nachbarn zu freuen.

Die http://gartenzwergewelt.de/ hat also nicht nur Figuren für den Garten sondern auch durch Dekoration von Wohnungen und Räumen an Halloween.

Go to top