Wasserspeier im Gartenteich sind lustig und machen Spaß

Wasserspeier Gartenfiguren

Mein schöner Garten hat einen Wasserspeier und das macht Spaß. Wasserspeier stellt man am Gartenteich auf. Diese werden über die Gartenteichpumpe mit Wasser versorgt und verspritzen mit einem lustigen Wasserspiel das Wasser – am besten wieder in den Gartenteich. Das bringt Bewegung in den Garten und an den Gartenteich. Unsere Wasserspeier findet Ihr hier: http://gartenzwergewelt.de/shop/gartenzwerge-wasserspeier-c-28.html

Die Wasserspeier können online gekauft werden.
Diese werden mit dem Paketdienst direkt nach Hause geliefert.

Welche Wasserspeier gibt es für den Gartenteich?

Wir haben 5 lustige Wasserspeier im Programm, die ihr im Onlineshop findet:

  1. Gartenzwerg liegt im Brunnen als Wasserspeier
  2. Gartenzwerg sitzt im Brunnen als Wasserspeier
  3. Gartenzwerg Bayer mit Schlauch als Wasserspeier
  4. Gartenzwerg mit Wasserrad als Wasserspeier
  5. Gartenzwerg als Feuerwehrmann als Wasserspeier
Wasserspeier Gartenfiguren

Lustige Wasserspeier für den Gartenteich als Gartenzwerg

Wir haben immer wieder Wasserspeier als Sonderangebot ausgeschrieben. Dann können Sie den Wasserspeier als Schnäppchen im Online-Shop kaufen. Schauen Sie einfach einmal nach ob ihr Lieblingsgartenzwerg gerade besonders günstig zu haben ist.

Wie funktioniert ein Wasserspeier?

Der Wasserspeier hat einen „Eingangsschlauch“. Dort wird der Schlauch von der Gartenteichpumpe angeschlossen. Die Gartenteichpumpe „zieht“ das Wasser aus dem Gartenteich und pumpt es über den Schlauch in den Gartenzwerg. Der Gartenzwerg wiederum hat eine Öffnung über das das Wasser herausfließen oder gespritzt wird. So spritzt der lustige Feuerwehrmann das Wasser über seinen Löschschlauch wieder in den Gartenteich. Der Zwerg mit dem Wasserrad lässt es über ein Wasserrad plätschern. Wir haben zwei Gartenzwerge die in einem Brunnen sitzen. Der eine Zwerg spritzt das Wasser aus dem Mund, der andere Zwerg lässt das kühle Nass auf sich herabfließen um sich abzukühlen.

In der Regel hat man schon eine Teichpumpe. Hier braucht man einen Stromanschluss für die Pumpe selber und einen Schlauchverteiler um einen Schlauchzweig zum Gartenzwerg zu führen. Der Schlauch sollte eine Größe von 1/4 Zoll haben. Entweder haben Gartenfreunde einen Verlängerungsschlauch bereits im „Fundus“ oder kaufen diesen im Baumarkt für ein paar wenige Euro.

Welche Vorteile hat ein Wasserspeier?

Zunächst macht es einfach nur Spaß eine lustige Dekoration im Garten zu haben. Der Wasserspeier fällt bei den Gartenfiguren besonders auf, da er Bewegung in den Garten bringt. Das plätschern des Wassers soll beruhigend auf uns wirken. Gleichzeitig bringt der Wasserspeier durch das fließende Wasser Bewegung in den Gartenteich. So entstehen kleine Strömungen und auch etwas Sauerstoff gelangt so in den Teich. Der Vorteil ist vor allem, dass das Wasser nicht „steht“ und so durch Laub und Schlick nicht „riecht“ sondern immer wieder mit frischer Luft versorgt wird. Das tut auch den Teichpflanzen gut.

Wer auch Fische im Gartenteich hat wird schnell merken, dass sich die Fische besonders gerne an der Stelle aufhalten, wo das Wasser in den Teich gespritzt wird oder hineinfließt. Zuletzt aber ist der Wasserspeier eine lustige Gartendekoration. Durch seine bunten Farben lockert er den Garten auf, durch seine Bewegung durch das Wasser ist er ein besonders Highlight und bringt den besonderen „Tatsch“ in den Garten.

Mehr lustige Gartenzwerge für den Garten haben wir in unserem Onlineshop: http://gartenzwergewelt.de/shop/